Regeln

Wir freuen uns darüber, dass du dich für Eona Minecraft entschieden hast und bei uns spielst. Natürlich steht bei uns der Spaß im Vordergrund. Aber um ein friedliches Miteinander zu gewährleisten, haben wir einige, für alle Spieler gleicher Maßen gültige und auf allen Medien (Ingame, TS, Forum, Facebook, etc.) geltenden, Regeln aufgestellt. Zudem ist auf Eona ein Mindestalter von 14 Jahren vorausgesetzt. Bitte passt euer Verhalten dementsprechend an.

1. Allgemeines

§1 Den Anweisungen der als [Support], [Web], [Technik] gekennzeichneten Teammitglieder ist
Folge zu leisten.
§2 Änderungen der Regeln sind dem Server-Team vorbehalten. Es ist die Pflicht der Spieler, sich
über Änderungen zu Informieren. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!
§3 In besonderen Fällen sind Sonderregelungen und Strafmaß den einzelnen Teamern vorbehalten.
§4 Ein jeder Spieler hat das Recht sich gegen von Teamern auferlegte Sanktionen (Bestrafungen)
zu verteidigen. Dazu steht jedem Spieler das Forum „Bannhammer“ zur Verfügung.
§4.1 Beiträge in den Foren werden im nächsten Meeting nach Eingang des Beitrages besprochen
und geprüft. Ergebnisse werden unter dem Beitrag mitgeteilt.
§5 Eona ist ein in Deutschland ansässiger Server. Um Missverständnisse zu vermeiden, sind eine
angemessene deutsche oder englische Sprache zu benutzen.
§6 Jeder Spieler darf nur einen Account besitzen.
§6.1 Geschwister oder LAN-Partys müssen bei einem Teamer angemeldet werden.
§7 Rassistische, beleidigende, pornografische, gewaltverherrlichende oder nach deutschem Recht
illegale Inhalte sind auf Eona strikt verboten!
§7.1 Inhalte, die gegen das deutsche Recht verstoßen, werden ggf. zur Anzeige gebracht.

2. Verhalten

2.1 Allgemeines Verhalten

§1 Ein freundliches, respektvolles und faires Verhalten wird vorausgesetzt.
§2 Jede Form der (versuchten) Täuschung und des Betruges sind strikt verboten.
§2.1 Das Ausnutzen von Bugs und/oder Glitches ist verboten.
§2.2 Das Nutzen von Ressource Packs und/oder Mods, welche dir gegenüber anderen Spielern einen klaren Vorteil verschaffen (z.B. X-Ray), ist absolut verboten.
§2.3 Jeder Spieler hat die Pflicht, Bugs und Glitches zu melden.
§3 Das Verschleiern der IP (z.B. durch einen Proxy-Server) ist untersagt.
§4 Das Werben für andere Minecraft-Server ist verboten.
§4.1 Das Verbreiten von fremden IPs, Domains, etc. über den Chat, Schilder, Bücher usw. ist zu
unterlassen.
§5 Das mutwillige Zerstören von Bauwerken anderer ist strikt verboten.
§6 Das Töten anderer Spieler und der Diebstahl von Items ist verboten.
§6a Diese Regelung ist in für „PvP“ gekennzeichneten Bereichen nicht gültig.
§7 Verlorene Items werden nur erstattet, wenn der Verlust durch ein Teammitglied verschuldet war
und vor möglichem Verlust der Items nicht gewarnt wurde.
§8 Alle Arten von AFK-Farmen sind verboten.
§9 Der Verkauf von Spawnern an andere Spieler ist untersagt.
§9.1 Enderdrache, Ghast, Wither, Giant, Endermen, Pigmen, Irongolem und Plagegeist und Farmen
mit diesen Mobs sind verboten
§9.2 Spawner müssen in einem abgesperrten Bereich verbaut werden, so dass keine Monster
entkommen können.
§9.3 Von Spielern abgebaute und somit zerstörte Spawner werden nicht erstattet. Bei einer
Umsetzung der Spawner sind die Teamer zu fragen.
§9.4 Wilde Spawner dürfen vom Team nicht abgebaut und dem User übergeben werden. Spawner aus
Farmwelten (Farmwelt, Nether, Ende) werden generell nicht von Admins abgebaut und
herausgegeben.
§10 Das Vorgaukeln einer Teamzugehörigkeit, durch User- oder Nicknames und deren Farben, ist
untersagt.
§10.1 Radikalisierte oder uns anstößige Namen (Hitler, Propaganda Minister, …) sind nicht gestattet
und werden ohne Nachfrage oder Hinweis gebannt.
§11 Dein Skin darf nicht negativ auffallen bzw. gegen die Regeln verstoßen.

2.2 Verhalten im Chat

§1 Das Beleidigen anderer Spieler, auf jegliche Art und Weise, ist strikt verboten.
§2 Die wissentliche Schadenzufügung anderer Spieler (durch „trolling“ etc.) ist verboten.
§3 Spamming ist auf Eona untersagt.
§3.1 Die übermäßige Nutzung von Caps ist untersagt.
§4 Für Links im Chat ist der Spieler verantwortlich, der diese gesendet hat.
§4.1 Clickbait-Links sind verboten.
§5 Gesendete Links dürfen nicht gegen geltende Regelungen verstoßen.
§6 Das Betteln nach Items ist verboten.
§7 Das Betteln nach einer Strafe ist untersagt.

 

Der dazugehörige Strafkatalog ist hier zu finden.